Seit der Antike ist Marmor ein wertvolles Material für Architektur, Bauwesen und Bildhauerei. Bei seinem Einsatz hat sich bis heute nicht viel geändert, nur kann er jetzt viel einfacher, schneller und genauer bearbeitet werden.

Marmor ist ein metamorphes Sedimentgestein, das durch Umwandlung von Kalkstein entstand, was deswegen Einfluss auf seine Verwendung hat. Bei der Entscheidung für Marmor oder Travertin müssen wir bedenken, dass es sich einerseits um ein schönes, andererseits aber ein zartes und gegen chemische Mittel (Säure-, Alkali- und chlorhaltigen Reagenzien) empfindliches Gestein handelt. Ausführliche Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Büro.

Unser Angebot umfasst über hundert verschiedene Marmorarten aus der ganzen Welt, die sich in Farbe und Struktur unterscheiden. Klassischer italienischer Marmor wie Carrara, Calacata, Statuario, spanischer Marmor mir seiner ganzen Reihe warmer, pastellfarbener Töne oder sehr ausgefallene, bunte indische Marmore. Bei einer so großen Auswahl an verfügbaren Farben ist die Gestaltung von Innenräumen in Stein ein reines Vergnügen, und nur unsere Phantasie kann uns Grenzen setzen.

Eine spezielle Gruppe von Marmor sind Onyxe – Steine, die das Licht mehr oder weniger durchlassen. Wir fertigen daraus rein dekorative Elemente – beleuchtete Wände, Lampen, Kamin- oder Badezimmerteile.